Beratungstermin

vereinbaren

Home Hüsler NestNachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Verantwortung für die Umwelt beschäftigt uns. Deshalb führen die Hüsler Nest Schlafsysteme mit Komponenten aus natürlichen Materialien. Unbehandeltes Massivholz behält seine feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften und sorgt so für ein angenehmes Raumklima, Naturkautschuk ist bakteriostatisch und verhindert somit das Wachsen von Bakterien oder Pilzen. Eine tiergerechte Haltung und Gewinnung steht im Fokus. «Hochwertig» bedeutet für Hüsler Nest naturbelassene Qualität, auf Weichmacher oder andere chemische Zusätze wird konsequent verzichtet. Das wirkt sich nicht nur positiv auf die Umwelt, sondern auch auf die Menschen aus. 

Das Hüsler Nest verfügt über eine durchdachte «hygienische Nachhaltigkeit», die eine hohe Atmungsaktivität (Belüftung) und eine optimale Feuchtigkeitsregulierung einschliesst. Nicht waschbare Komponenten sind auf natürliche Weise selbstreinigend, wie z. B. Schurwolle. Das Hüsler Nest besteht schon im «Original» aus vier voneinander getrennten Bestandteilen: Einlegerahmen, Federelement, Naturlatexmatratze und Auflage. Dieser Aufbau ist eine Konzentration auf das Wesentliche und bietet mehrere Vorteile. Zum Beispiel lassen sich alle Komponenten, selbst die Trimellen des Federelements, einzeln ersetzen. Es ist auch einfach möglich, vom «Original» auf die Ausführung «DeLuxe» zu wechseln, um sein System an ein neues Bett oder veränderte Ansprüche anzupassen. Auch hier gilt: Hat beispielsweise die Auflage aus Schafwolle nach vielleicht 5 oder 7 Jahren ausgedient, kann man sie so einfach austauschen wie beim «Original». In diesem Zuge lässt sich auch eine andere Auflage (Bambus) wählen. Die übrigen Bestandteile einschliesslich der Matratze bleiben. Einfach und auch kostengünstig verlängert sich so die Lebensdauer des Hüsler Nests.

Hüsler Nest Nachhaltigkeit