Mit Leib und Seele Schreiner

 
 

„Meine Leidenschaft zu Holz bekam ich bereits in die Wiege gelegt. Schon in der

5. Generation darf ich mit viel Freude den Schreinereibetrieb weiterführen.

 

Meine Ausbildung als Schreiner und die Diplom-Handelsschule waren der Grundstein dafür. Nach ein paar Wanderjahren in Meggen und Zürich bildete ich mich an der Fachhochschule Architektur, Holz und Bau in Biel zum Schreiner-Werkmeister weiter.

 

Das Geschäft habe ich 1994 von meinem Vater übernommen. Nur ein paar wenige Monate später verunfallte ich an den Schweizermeisterschaften beim Doppelsaltoabgang an den Schaukelringen. Mit der Rega erfolgte der Transport ins Paraplegikerzentrum in Nottwil. Zum Glück blieben trotz mehreren Wirbelbrüchen keine Lähmungen zurück. Nach dem 10-wöchigen Spitalaufenthalt brauchte ich ein „gutes Bett“. So wurde die erste Bekanntschaft mit dem Hüsler Nest gemacht. Dank der positiven Erfahrung mit dem metallfreien Naturbettsystem, wurde kurze Zeit später eine geschäftliche Beziehung mit der Hüsler Nest AG.

 

1995 eröffnete ich die Bett-Ausstellung. Durch stetige Weiterbildungen entstand ein schweizweit grosses Beziehungsnetz. Ich arbeite mit erfahrenen Spezialisten wie

Feng Shui Berater, Farbdesiger, Fachleute in Geomantie und Rädiästhesie, Therapeuten

und Naturärzten zusammen. 

 

Mit dem Hüsler Nest begann auch die vermehrte Produktion mit Massivholz. Zuerst vor allem mit Bettgestellen. Inzwischen sind wir Spezialisten für alle Arten von Massivholzmöbel; sei es ein wunderschöner Esstisch, ein praktischer Clubtisch oder ein passendes Sideboard.  Meine persönliche und langjährige Erfahrung im Schlaf- und Massivholzbereich gebe ich gerne weiter. Der Besuch in unserer Ausstellung bietet Ihnen einen umfassenden Einblick ins Schaffen des Buchmann-Teams. Ich freue mich auf Sie.“

 

Erwin Buchmann